Bhagavad GitaAuthor: Swami Sivananda, www.sivanandaonline.org
18 Jan 2019

Bhagavad Gita

Download, listen or watch all podcasts

Die Bhagavad Gita als Richtschnur für das spirituelle Leben im Alltag. Alle Verse der Bhagavad Gita mit den Kommentaren des großen Yoga Meisters Swami Sivanananda (1887-1963). Die Bhagavad Gita ist ein Zwiegespräch zwischen Krishna, dem Lehrer, Inkarnation Gottes und Arjuna, dem Schüler. Arjuna steht vor einer wichtigen Entscheidung. Krishna erläutert Arjuna - und damit alles spirituellen Aspiranten - wie man zu einer spirituellen Entscheidung kommen kann. Und Krishna erläutert, wie ein spirituelles Leben im Alltag aussehen kann - insbesondere aus welchem Geist heraus man leben kann. Von besonderer Wichtigkeit: Wie kannst du dein Leben auf Gott ausrichten? Und wie kannst du immer mehr Gott erfahren? Wie kannst du engagiert und doch verhaftungslos handeln? Die Bhagavad Gita ist über 2000 Jahre alt, manche sagen sogar über 5000 Jahre. Sie ist heute wichtiger als je zuvor.

  • Listen

    Bhagavad Gita Kapitel 1 Vers 9 - Die Anführer der Armee der Kauravas3

    In diesem und den vorherigen Versen werden viele Helden genannt. Was sind die Eigenschaften eines Helden? Mit der Heldenstellung – Vira Bhadrasana kannst du hineinspüren und die positiven heldenhaften Eigenschaften in dir verstärken. Die Heldenstellung steht für körperliche Kraft und Durchhaltevermögen. Energetisch ist es eine stärkende, harmonisierende und erdende Übung die besonders bei Vata-Störungen empfehlenswert ist. Auch geistig kann sich deine Kraft entwickeln, dir Festigkeit und Mut geben.

    Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2013.


  • Posted on 17 Jan 2019

    download
  • Listen

    Yoga Vidya Hauptkatalog 2019

    Für mehr Information über Yoga Vidya klicke hier.

    Wenn du ein Seminar online buchen möchtest klicke hier.

    Wenn du eine Aus- oder Weiterbildung online buchen möchtest klicke hier.


  • Posted on 17 Jan 2019

    download
  • Listen

    Bhagavad Gita Kapitel 1 Vers 8 - Die Anführer der Armee der Kauravas2

     Die Bhagavad Gita kann Spiritualität in dein Leben hineinbringen. Was bedeutet Spiritualität zu leben? In der Spiritualität versuchst du eine Verbindung zum Göttlichen, zu einer Form der höheren Wirklichkeit herzustellen und so dein inneres Glück - deine Wonne zu spüren. Um eine Verbindung zum Göttlichen herzustellen bedarf es einer spirituellen Praxis. Im engeren Sinne verstehen wir darunter meist Asanas, Pranayama und insbesondere die Meditation. Darüber hinaus gilt es aber auch dein Leben zu spiritualisieren. Wie kann das aussehen? Du kannst dich üben achtsam im Umgang mit dir selbst und deinen Mitmenschen zu sein. Du kannst darauf achten, deine Handlungen der Liebe und des Mitgefühls entspringen zu lassen. Dies wird immer aufs Neue deine Aufmerksamkeit und beständiges Üben erfordern. Wenn du schon Yogalehrerin/Yogalehrer bist, kannst du auch die 9-Tage-Intensiv Weiterbildung C über die Bhagavad Gita machen.

    Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2013.


  • Posted on 16 Jan 2019

    download
  • Listen

    Bhagavad Gita Kapitel 1 Vers 7 - Die Anführer der Armee der Kauravas1

     Die Bhagavad Gita beschäftigt sich mit den ganz praktischen Fragen des Lebens. Sie kann dir eine große Hilfe sein, deine Spiritualität im Alltag zu leben. Hättest du gerne Hinweise für Fragen wie: "Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Wie entscheide ich mich? Was ist meine Pflicht? Wie finde ich meine Wesensnatur (Svarupa)? Wie kann ich meiner Wesensnatur folgen? Wie finde ich den Weg zu meinem Herzen?" Krishna zeigt Arjuna in der Bhagavad Gita letztendlich den Weg zur höchsten Wirklichkeit und dieser Weg führt über Karma Yoga - den Yoga des selbstlosen Dienstes, Bhakti Yoga - den Yoga der Liebe und er Hingabe an das Göttliche und Jnana Yoga - den Yoga des Wissens und der Erkenntnis. Wenn du schon Yogalehrerin/Yogalehrer bist, kannst du auch die 9-Tage-Intensiv Weiterbildung C über die Bhagavad Gita machen.

    Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2013.


  • Posted on 15 Jan 2019

    download
  • Listen

    Bhagavad Gita Kapitel 1 Vers 6 - Aufzählung der Krieger3

    Bhagavad Gita heißt auch der "Gesang Gottes". Gita heißt wörtlich "Gesang, Lied" und bhagavan heißt "der Erhabene, Göttliche oder Selige". Die achtzehn Kapitel dieses Gesangs haben das gesamte indische Geistesleben beeinflusst. Kein Text der Hinduliteratur wird so viel gelesen, so oft auswendig gelernt und so häufig zitiert, wie diese Verse. Hier kannst du lesen, was Sukadev über den Gesang Gottes schreibt. Mehr Informationen über Yoga. Meditation und Ayurveda findest Du unter http://www.yoga-vidya.de

    Willst du dein Yogawissen erweitern und vertiefen, dann besuche die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya.

    Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2013.


  • Posted on 14 Jan 2019

    download

Follow Playlisto